Artikel mit dem Tag "reisterrassen"



Heute ist unser letzter Tag auf Bali. Und was wir auf keinen Fall verpassen wollen sind die Tegalalang Reisterrassen. Also haben wir uns in Ubud wieder einen Fahrer gemietet und sind in ca. 20 Minuten dortgewesen. Den Parkplatz mussten wir bezahlen, war aber nicht teuer. Wir hatten uns mit 1,5 Stunden zu wenig Zeit genommen, wir wären gerne länger dort gewesen. Der Besuch lohnt sich auf jeden Fall, denn diese Terrassen sahen wieder ganz anders aus, als die von Tag 4.

Heute haben wir uns einen Fahrer gemietet und sind mit ihm ein wenig um die Insel gefahren. Wir sind schon sehr früh gestartet, um noch vor den Touristenmassen an den Zielen zu sein. Der Plan ist aufgegangen! Unser erster Stop war der Tempel Taman Ayun. Außer uns waren wirklich nur vereinzelt Besucher da und die ruhige Atmosphäre an dieser tollen Anlage hat uns wirklich verzaubert.