Abenteuer Borneo


Abenteuer Borneo · 06. August 2018
Kota Kinabalu liegt im Nord-Westen von Borneo und ist die größte Stadt auf der Insel. Sie ist eine typische asiatische Stadt - dreckig, bunt, laut und einfach nicht schön. Was unseren Besuch hier betrifft haben wir uns etwas verplant - mit fünf Übernachtungen haben wir eigentlich fünf zu viel gehabt. Unser Plan war, die Stadt als Ausgangspunkt für einen Tag zum Tauchen zu nutzen, zwei Tage für die Besteigung des Mount Kinabalu und einen Tag für einen Besuch der vorgelagerten Inseln,...

Abenteuer Borneo · 05. August 2018
Von Kuching aus haben wir uns ein Grab nach Bako Village genommen, um von dort mit dem Boot in den Nationalpark zu kommen. Obwohl wir recht früh am Morgen los sind, war am Hafen schon einiges los. Zum Glück hatten wir eine Übernachtung im Voraus gebucht, denn so wurden wir bei der Fähre bevorzugt. Uns hat gewundert, dass wir für die Überfahrt mehr gezahlt haben, also für die Übernachtung, nämlich 40 MYR pro Person pro Weg.

Abenteuer Borneo · 03. August 2018
Aus der Hauptstadt ging es dann auf die Insel Borneo. Borneo ist eine Insel unterhalb von Vietnam und den Philippinen, aber oberhalb von Bali und zwischen Sumatra und Sulawesi. Zwei Drittel der Inse sind Indonesisch, ein Dritte malaiisch und der winzige Stadtstaat Brunei ist ebenfalls auf Borneo. Unsere Reise hat uns 12 Tage durch den malaiischen Teil geführt und anschließend eine Woche auf eine indonesische Insel.

Abenteuer Borneo · 03. August 2018
Im Semenggoh Wildlife Center kann man halbwilde Orang Utans beobachten, wenn man Glück hat,

Abenteuer Borneo · 02. August 2018
Auf der Hinreise legen wir einen Zwischenstop in der Hauptstadt Malaysias ein